Natrium carbonicum

(Natrium carbonat)


Sanftmütige, kultivierte, selbstlose Menschen

Abneigung gegen bestimmte Personen; Abneigung gegen Familienmitglieder

Empfänglich für Musik; Weinen und bittersüsse Melancholie beim Hören von Musik, spielt absichtlich traurige Musik.

Traurigkeit und Kummer, hat aber fröhliches Auftreten. (sogar übertrieben Fröhlich)

Geistige Stumpfheit und Erschöpfung, Beschwerden durch geistige Anstrengung oder Lesen.

Allgemeine Verschlimmerung durch die Sonne. Sonnenstich(Glonoinum, Carbo vegetabilis)

Nahrungsmittelallergie, insbesondere empfindlich gegen Milch.

Kopfschmerzen verursacht durch die Sonne und durch Überhitzung.

Nahrungsmittelallergie, Gastritis...

Milchunverträglichkeit - Diarrhoe, Flatus, etc...

Abneigung gegen Milch.

Gemäss Dr. Prafull Vijayakar fallen Natriums weg, wenn Sonnenverschlechterung und Durst fehlen, sowie keinerlei Empfindlichkeiten vorhanden sind.



Vergleiche: Silicea (Sanft, kultiviert, mangelhafter Stoffwechsel, Milchunverträglichkeit, Kopfschmerzen)
Natrium muriaticum (Kummer, Abneigung gegen Gesellschaft, empfänglich für Musik, Sonne verschlimmert, Milch verschlimmert, Herpes)
Staphisagria, Lycopodium, Magnesium muriaticum

Repertoriumsrubriken: Gemüt - Abneigung - Menschen; gegen - bestimmte; gegen
Gemüt - Abneigung - Menschen; gegen - bestimmte; gegen
Gemüt - Empfindlich - Musik, gegen
Gemüt - Erschreckt leicht
Gemüt - Gesellschaft - Abneigung gegen - Furcht vor dem Alleinsein; jedoch$
Gemüt - Musik - agg.
Kopf - Schmerz - Sonne; durch Aufenthalt in der
Kopf - Sonnenstich
Rektum - Diarrhoe - Milch - nach
Stuhl - Gewaltsam, plötzlich, in einem Schwall
Allgemeines - Jahreszeiten - Sommer, im - agg.
Allgemeines - Sonne - Aufenthalt in der Sonne
Allgemeines - Speisen und Getränke - Milch - Abneigung