Natrium sulfuricum

(Natrium sulfat, Glaubersalz), Sykotisch


Verschlossene, ernste und übermässig verantwortungsbewusste Patienten (Natrium-Anteil)

Todessehnsucht und Selbstmordneigung, aber hält sich wegen seiner Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zurück. Will sich erhängen oder erschiessen. (Vergl.: Aurum)

Weinen, wenn er Musik hört. (typisch für Natrium)

Verwirrung oder geistige Stumpfheit nach einer Kopfverletzung.

Fröhlich nach dem Stuhlgang. Allgemeine Besserung nach dem Stuhlgang.

Allgemeine Verschlimmerung durch feuchtes Wetter - regnerisch, neblig usw. (Vergl.: Hyper, Rhus-t)
Allgemeine Verschlimmerung bei warmem, feuchtem Wetter

Allgemeine Verschlimmerung durch Verletzung von Kopf oder Wirbelsäule. (Vergl.: Arnica) Kopfschmerzen nach Kopfverletzung

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

Photophobie (Lichtempfindlichkeit) oft während der Kopfschmerzen.

Verlangen nach Joghurt (Vergl.: Ant-t, Caust, Elaps)

Arthritis in der linken Hüfte (Vergl.: Caust)

Diarrhoe (Durchfall) am morgen nach dem Aufstehen (Vergl.: Sulph), plötzlicher Stuhldrang, Diarrhoe mit Flatus, was eine spritzende Stuhlentleerung verursacht.

Gonorrhoe (Tripper), evtl. auch nur in der Vorgeschichte. Grünliche Absonderungen aus der Harnröhre (Vergl.: Merc, Merc-c)

Grosses Mittel bei Karzinomen (Krebs) und Kondylomen vor allem im Rektum (Vergl.: Alum, Nit-ac), Abdomen etc.

Asthma, schlimmer um 4.00 Uhr morgens; Feuchtigkeit verschlimmert, Anstrengung verschlimmert. Asthma bei Kindern, Asthma durch Kummer.

Warzen an den Händen und an den Fußsohlen (Vergl.: Ant-c, Thuja, uvm..

Komplementärmittel: Arsenicum album, Thuja, Medorrhinum

Symptomekombinationen: Asthma und Diabetes
Asthma und Depressionen
Asthma und Kolitis (Entzündung des Dickdarms) oder Polypen bzw. maligne Entartungen (Krebs) im Kolon (Dickdarm) oder Rektum

Vergleiche: Natrium muriaticum (Ernste, verschlossene Menschen; Depression; Kolitis; Kopfverletzung; schläft auf der linken Seite; übergenau; empfindsam für Musik, usw.)
Aurum (Depression und Selbstmordgedanken bei ernsten Menschen; Geschäftsmanntypus; empfindsam für Musik; Kummer)
Medorrhinum (Asthma; Warzen; Katarrh; schlimmer bei feuchtem Wetter; Gonorrhoe in der Vorgeschichte)
China, Chelidonium, Dulcamara, Kalium carbonicum, Kalium bichromicum, Sulfur

Repertoriumsrubriken: Extremitäten - Hüftgelenksentzündung
Gemüt - Abscheu - Leben; gegen das - Leid anzutun; muß sich zurückhalten, um sich kein
Gemüt - Stumpfheit - Kopfverletzungen, nach
Gemüt - Suizidneigung; Neigung zum Selbstmord - Gedanken an Selbstmord - hält sich wegen seiner Pflichten gegenüber der Familie zurück
Kopf - Verletzungen des Kopfes; nach
Auge - Photophobie - Kopfschmerzen - während
Abdomen - Leber und Lebergegend; Beschwerden der
Abdomen - Schmerz - drückend - Leber
Rektum - Flatus - laut - Stuhlgang - während - spritzendem Stuhl, bei
Harnröhre - Absonderung - gonorrhoisch - chronisch
Männliche Genitalien - Kondylome
Rücken - Verletzungen - Wirbelsäule
Haut - Warzen
Haut - Wucherungen - Kondylome
Allgemeines - Sykose
Allgemeines - Verletzungen - Erschütterung
Allgemeines - Wetter - kaltes Wetter - naßkaltes - agg.
Allgemeines - Wetter - warmes Wetter - nasses warmes - agg.