Nux vomica


(Brechnuss)

Reizbarkeit, ungeduldig (hasst warten z.B. im Stau oder in einer Warteschlange), ehrgeizig. Will gewinnen. Ausgesprochenes Konkurrenzdenken.

Leicht gekränkt oder wütend. Wird wütend wenn ihm widersprochen wird (Aurum) oder er nicht recht behält. Kann Dinge zerbrechen oder herumwerfen, wenn z.B. etwas nicht gleich funktioniert oder geht wie er es sich idealerweise vorstellt.

Arbeitswut, Workaholic, sehr genau in seinem tun! Wird viel in Vorgesetzten-Stellung gefunden. Zwangshandlungen.

Missbrauch von stimulierenden Substanzen, wie z.B. Gewürzen, Kaffee, Alkohol (Vergl.: Agar, Ars, Lach, Mag-f, Sulph), Tabak, Drogen, etc. aber auch eine ausgesprochene Sensibilität gegen äussere Einflüsse, wie Licht, Lärm, Gerüchen, usw.

Schüttelfrost während Fieber, friert sofort, wenn er/sie den Arm unter der Decke hervorstreckt. Sehr kälteempfindlich. Allgemein besser durch Wärme.

Niesen und Schnupfen morgens, beim erwachen (Vergl.: Ammonium carbonicum) oder sogar durch den ersten Sonnen- oder Lichtstrahl.

Magen- oder Bauchschmerzen, durch Ärger. Krämpfe, Schmerzen im Abdomen, gebessert durch warme Getränke, Anwendungen etc. Verstopfung (Obstipation) (Vergl.: Alum, Bry, Calc-c, Opium, Lyc, Nat-m, Plumbum, usw.)

Zystitis (Blasenentzündung), mit ständigen Drang und Entleerung kleiner Mengen Harns. Auch hier haben wir eine auffallende Besserung durch Hitze oder Wärme. (Z.B. durch ein warmes Bad)

Schlaflosigkeit, erwachen um 3-4 Uhr, kann wegen Gedankendrang (v.a. über die Arbeit) nicht wieder einschlafen.



Vergleiche: Medorrhinum: Extremes Verhalten; Arbeitswut; Reizbarkeit; Allergien; peptischer Ulkus; Verlangen nach Fett, Alkohol, Gewürzen, etc.; Harnwegssymptome.

Lilium tigrinum: Intensive Reizbarkeit; Dysmenorrhoe; erfolgloser Stuhldrang

Chamomilla: Wut; überempfindlich gegenüber Stimulationen; Koliken

Sepia: Reizbar; Lärmempfindlich, prämenstruelles Syndrom; Verstopfung; Drogenmissbrauch; Zystitis

Sulfur: Ehrgeizig; arrogant; Verlangen nach Fett und Alkohol; Hamorrhoiden; Kolitis; Schlaflosigkeit

Aurum: Arbeitswütig; hochmütig; reizbar; Schlaflosigkeit; Verlangen nach Alkohol

Calcium carb.: Arbeitswütig; Zusammenbruch durch Überarbeitung; frostig; Verstopfung

Ignatia: Leicht beleidigt; ehrgeizig; Krämpfe und Spasmen; rektale Pathologie; Rückenschmerzen

Anacardium, Carcinosinum, Asarum, Strychninum, Lycopodium, Stramonium


Repertoriumsrubriken: Gemüt - Beschwerden durch - Zorn
Gemüt - Zorn - heftig
Gemüt - Ehrgeiz - erhöht, vermehrt, sehr ehrgeizig
Gemüt - Eifersucht
Gemüt - Empfindlich - Geräusche, gegen - geringste Geräusch; gegen das
Schwindel - Alkoholische Getränke, durch
Frost - Frösteln - Bewegung der Bettwäsche; geringste
Allgemeines - Abkühlung, Kaltwerden - agg. - Teiles des Körpers agg.; eines - Füße
Magen - Schmerz - warm - Getränke; warme - amel.
Magen - Verdauungsstörung - Arzneimitteln; nach Mißbrauch von
Rektum - Obstipation - chronisch