D-Potenzen


(Dezimal Potenzen)
Das Mischverhältnis beträgt 1:10. (siehe Potenzieren)