Glossar

Verquirlen

Verquirlen = vermengen, mischen, einrühren, ...
Beim verquirlen wird das homöopathsiche Arzneimittel (meist Globuli, kann aber auch flüssig sein) in Wasser vermischt. Dabei "verschlägt/vermischt" man mit einem nicht-metallischen Gegenstand (am besten mit einem Plastiklöffel) die Flüssigkeit sehr stark.

Jedoch ist dieser Prozess je nach Arzneimittelgabe, etc. unterschiedlich. Sie erhalten im entsprechenden Fall immer eine Anleitung zur Mitteleinnahme von mir, welche genau beschreibt, wie Sie das Mittel zuzubereiten und einzunehmen habe.


Adresse

Praxis für klassische Homöopathie in Bülach
Adrian Schneider
Kasernenstrasse 4
8180 Bülach

Tel.: 044 / 860 00 02
info@similibus.ch


  • Sprechstunde nach Vereinbarung
  • Auf Anfrage sind Hausbesuche möglich
  • Konsultationen ausserhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr

Dienstags geschlossen


Angebot
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Chronische- & Akut-Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen
  • Konstitutionsbehandlung
  • u.v.m. Erkundigen Sie sich bei mir nach Möglichkeiten zu Ihrer Erkrankung

Krankenkassenanerkannt

Bei allen Schweizer Krankenkassen anerkannt.
Erfahren Sie hier mehr.


Homöopathie-Blog

Newsletter